Krebszentrum

Der höchste Grad einer Organisationsstruktur für die Krebsforschung und -behandlung ist das „Comprehensive Cancer Center“ („CCC“).

Ein CCC vereint unter seinem Dach Strukturen der exzellenten Patientenversorgung mit forschenden Arbeitsgruppen. Es schafft somit die Voraussetzungen für die rasche Überführung neuer Erkenntnisse in die Klinik zum Wohle des Patienten. Dabei ermöglicht die CCC-Struktur die enge Interaktion von CCC internen Forschergruppen, aber auch die Beteiligung externer Institutionen wie Fachhochschulen, weiterer akademischer Forschungsinstitute, als auch den Biotechnologieunternehmen.

Darüber hinaus stellen CCCs herausragende Lehr-, Fort- und Weiterbildungszentren für das Gebiet der Onkologie dar und dienen damit der Nachwuchsförderung als auch der Qualitätssicherung.


Struktur

Die Organisationsstruktur des CCC-MV finden Sie hier.

Mehr Infos

Krebsregister

Hier finden Sie weitere Informationen zur klinischen Krebsregistrierung.

Mehr Infos

Kooperationen

Weitere Informationen zu unseren Kooperationen finden Sie hier.

Mehr Infos